Neuigkeiten Detail

zur Übersicht

Im Kulturhaus Althofen fand Dienstagabend die Vorpremiere einer „Österreich Bild“-Dokumentation über „Slow Food“ statt.

Der ORF Kärnten, Slow Food Kärnten und die Stadtgemeinde Althofen luden zur Vorpremiere der „Österreich Bild“-Dokumentation „Slow Food – Kulinarisches Erbe als Schatz der Zukunft“ ein. Durch den Abend führte Carl Hannes Planton, der unter anderem mit Bürgermeister Walter Zemrosser über die regionale, saisonale und nachhaltige Esskultur plauderte.

Weltweite Bewegung Slow Food

Barbara Altersberger war mit einem Kamerateam auf kulinarischer Schatzsuche und schuf in 26 Minuten ein buntes Bild der Slow Food-Bewegung und ihrer vielfältigen Projekte. Mit dabei als Botschafter für Slow Food Kärnten ist der österreichische Schauspieler Harald Krassnitzer, der die einzelnen Initiativen vor den Vorhang hob. Das Filmteam des ORF besuchte unter anderem die Slow Food Travelling Region „Marktplatz Mittelkärnten“ und rückte dabei auch Protagonisten aus der Stadtgemeinde Althofen wie Andreas und Barbara Urbanek, die am Krappfeld das Gemüsequadrat „G²“ betreiben, die Landwirtschaftliche Fachschule Althofen mit Direktor Sebastian Auernig und Abteilungsvorständin Gertrud Wastian sowie den Althofener Kochpionier Gottfried Bachler, Obmann von Slow Food Kärnten, in den Mittelpunkt.

Stimmiger Abend

Im Saal des Kulturhauses boten „Slow Food“-Betriebe Gutes aus der Region an. Von der abwechslungsreichen Dokumentation zeigten sich neben Hausherr Bürgermeister Walter Zemrosser mit Gattin Ingrid auch LAbg. Christian Benger, die St. Veiter Bezirkshauptfrau Claudia Egger-Grillitsch, Klein St. Pauls Bürgermeisterin LAbg. Gabriele Dörflinger, der St. Veiter Wirtschaftskammerobmann Walter Sabitzer sowie Vize-Bürgermeisterin Doris Hofstätter begeistert.

 

Sendetermin:

Österreich Bild, 11. Dezember 2022 um 18.25 Uhr, ORF 2

Wiederholungstermin:

Österreich Bild, 15. Dezember 2022 um 10.40 Uhr, ORF 2

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.