Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Nachahmenswertes Umweltprojekt des BORG Althofen

zur Übersicht

An die 30 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen des BORG „Auer von Welsbach“ befreiten im Rahmen eines Umweltprojektes die Stadt Althofen von Müll.

Die Idee zur Müllsammelaktion hatte Religionspädagogin Nicole Pammer, die das Projekt im Religions- und Ethikunterricht initiierte. Einen ganzen Vormittag lang nutzen die beiden Klassen mit Unterstützung von Gemeinderat Gernold Kloiber, um achtlos Weggeworfenes einzusammeln und zu entsorgen. In Gruppen aufgeteilt, sammelten die Schülerinnen und Schülern im gesamten Stadtgebiet von Althofen den Müll ein.
Sieben Müllsäcke und sogar einen Einkaufswagen fanden die Müllsammelnden, die von Mitarbeitern des Wirtschaftshofes fachgerecht entsorgt wurden. Nach der Anstrengung lud Bürgermeister Walter Zemrosser die Schülerinnen und Schüler auf eine Pizza beim El Camino ein.