Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Friseur-Institution ging in Ruhestand

zur Übersicht

Am 1. August feierte Helga Baumgartner ihren 60. Geburtstag. Mit dem runden Geburtstag begann ein neuer Lebensabschnitt: Baumgartner verabschiedete sich in den Ruhestand.

Helga Baumgartner leitete mit Professionalität und Herzlichkeit die Niederlassung von „Elite Professional“ in der Kreuzstraße. Vor Kurzem gab es mit Weggefährten, Freunden sowie Kundinnen und Kunden eine kleine Feierlichkeit im Friseursalon. Bei dieser Zusammenkunft überbrachte Bürgermeister Walter Zemrosser der Althofenerin die besten Wünsche für den wohlverdienten Ruherstand.

Neuer Salon in Althofen

Die Räumlichkeiten in der Kreuzstraße 16 bleiben nicht geschlossen: Die St. Veiterin Marika Mayer eröffnet dort ihren Friseursalon. Das Beautyreich der passionierten Friseurmeisterin ist nicht nur eine Oase für Menschen, die sich rund ums Haar verwöhnen lassen möchten, sondern auch ein Ort der Kommunikation und des Genießens. „Der Standort und die gesamte Infrastruktur passen sehr gut. Im August finden Umbauarbeiten statt, am 1. September öffnen wir“, verrät Mayer. Ab September kümmern sich vier Top-Stylistinnen um kleine und große Kundinnen und Kunden mit oder auch ohne Termin. Als Stuhlmiete verstärkt Elisabeth Sappl das Team; sie nimmt zudem Termine direkt bei Kundinnen und Kunden wahr.