Preisverleihung "Auer von Welsbach-Preis"

Zurück zur Übersicht

DATUM: Donnerstag, 29.02.2024

ORT: BORG-Auer von Welsbach, Friesacher Str. 4, 9330 Althofen, Österreich

Die Vorbereitungen für den „Auer von Welsbach Preis 2024“, ein einzigartiges Gemeinschaftsprojekt des BORG Auer von Welsbach mit der Treibacher Industrie AG und der Stadtgemeinde Althofen, für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Naturwissenschaften, laufen auf Hochtouren.

Nach dem Motto „Theorie trifft Praxis“ fand nach einigen Theoriestunden an der Schule der begehrte Praxistag in der Treibacher Industrie AG für 14 Schülerinnen und Schüler, die sich freiwillig dafür angemeldet haben, statt.

Quecksilberuntersuchungen und Chloridnachweise in Fischproben, Titrationen und Destillationen, radioaktive Messungen mit einem Robotic Gamma Spectrometer und einem Geigerzähler und vieles mehr stand auf dem Programm.

Nach einem schriftlichen Test, der Anfang Februar stattfinden wird, qualifizieren sich die ersten drei Kandidaten für das große Finale am 29.Februar 2024.

Nach einem kommissionellen Prüfungsgespräch und einer Kurzpräsentation eines wissenschaftlichen Experiments wird der Sieger ermittelt.
Wir sind gespannt, wer diesmal den Hauptpreis ergattern wird.