Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Impfstraße im Kulturhaus Althofen

zur Übersicht

Im Kulturhaus ist am 11. und 12. Dezember 2021 sowie am 1. und 2. Jänner 2022 die Corona-Schutzimpfung erhältlich. Impfstoff ist BioNTech/Pfizer.

Corona hat Österreich nach wie vor fest im Griff. Die Zahl der Neuinfektionen steigt auch in Kärnten ungebremst weiter an. Der Stadtgemeinde Althofen ist es nun in Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten gelungen, eine Impfstraße für Althofen zu bekommen. „Die sich zuspitzende Covid-Situation sowie die Warteschlangen vor bereits bestehenden Impfmöglichkeiten erfordern, dass wir eine Impfstraße in Althofen einrichten“, erklärt Bürgermeister Walter Zemrosser.
Am 11. und 12. Dezember können sich Althofenerinnen und Althofener im Kulturhaus von 8 bis 18 Uhr gegen Covid-19 impfen lassen. Drei Wochen später finden am 1. und 2. Jänner 2022 von 8 bis 18 Uhr – erneut im Kulturhaus - die Nachimpfungen statt.

Wunsch der Bevölkerung

Mit der Einrichtung der CoV-Impfstraße in Althofen kommt die Stadtgemeinde einem großen Wunsch der Bevölkerung nach. Außerdem würdigt man damit die besondere Situation der Stadt: Althofen hat 4.500 Arbeitsplätze, ist Standort von in Summe sechs Schulen; tausende Menschen pendeln täglich in die Stadt. „Wir freuen uns über dieses Impfangebot, das wir für unsere Bürgerinnen und Bürger bereitstellen können und hoffen auf viele Impfwillige. Nutzen Sie die Gelegenheit der Covid-19-Schutzimpfung, damit diese schreckliche Pandemie beseitigt werden kann“, appellieren Bürgermeister Walter Zemrosser und Gesundheitsstadtrat Klaus Trampitsch.

Impfstraße in Althofen

  • Die Impfstraße wird am Samstag, 11. Dezember und Sonntag, 12. Dezember von 8 bis 18 Uhr im großen Saal des Kulturhauses Althofen eingerichtet.
  • Die Folgetermine sind am Samstag, 1. und Sonntag, 2. Jänner 2022 von 8 bis 18 Uhr, ebenfalls im Kulturhaus Althofen.
  • Zum Zweck der Impfstoffbesorgung ist dringend eine Anmeldung bis spätestens 3. Dezember, 12 Uhr im Rathaus der Stadtgemeinde Althofen unter 04262/2288 erforderlich.
  • Impfstoff ist BioNTech/Pfizer.
  • Vor der Impfung ist ein Fragebogen auszufüllen, dieser findet sich unter anderem auf der Homepage der Stadtgemeinde unter althofen.gv.at/amtstafel/formulare!
  • Zum Impftermin benötigt wird der ausgefüllte Impffragebogen, E-Card, Impfpass und Ausweis.
  • Ohne Anmeldung kann nicht geimpft werden! Wartezeiten bitte einplanen.