Neuigkeiten Detail

zur Übersicht

Insgesamt vier Eisdiscos veranstaltet die Stadtgemeinde Althofen in der Wintersaison. Die erste findet nächsten Donnerstag am 8. Dezember statt.

„Die im vorigen Winter stattgefundenen Eisdiscos wurden dank der großen Begeisterung vieler Besucherinnen und Besucher zu einem vollen Erfolg. Daher haben wir uns entschlossen, in dieser Saison gleich viermal zu Eisdiscos zu laden“, geben Bürgermeister Walter Zemrosser und der Organisator, Sport-Stadtrat Philipp Strutz, bekannt.

Eisdiscos in der Stadthalle Althofen

Mit cooler Musik lässig über die Eisfläche gleiten, das ist am Feiertag, dem 8. Dezember, erstmals möglich. Weitere Termine sind am Samstag, dem 7. Jänner, Samstag, dem 4. Februar sowie am Faschingssamstag, dem 18 Februar, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Kleine und große Schlittschuhbegeisterte sind bei der von der Stadtgemeinde Althofen veranstalteten Eisdisco bei freiem Eintritt herzlich willkommen. DJ Sigi hat die passenden Songs parat und bringt die stylisch beleuchtete Eisfläche mit cooler Musik zum Kochen. Für eine Stärkung zwischendurch sorgt das bewährte „Bistro“-Team mit Manuela und Joachim Zechner. Der EHC Althofen bietet zusätzlich in seinem „Verkaufswagen“ Verpflegung in Form von Getränken und Essen an. Eishockeyschläger sind während der Eisdisco nicht erlaubt.

Eislaufen in der Stadthalle

Die Stadthalle ist beinahe täglich für den Publikumslauf geöffnet. Jugendliche bis 15 Jahre und Pensionisten zahlen einen Euro Eintritt, Erwachsene zwei Euro. Infos zu den Öffnungszeiten der Stadthalle sowie ob die Eisflächen befahrbar sind, finden sich auf der Homepage der Stadtgemeinde Althofen unter www.althofen.gv.at!